Skip to main content

Thunfisch-Feta-Creme – Thunfisch mal anders

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert


Thunfisch-Feta-Creme Thermomix-Rezept

Letzte Woche war Raclette mit den Mädels angesagt. Jeder hatte dazu seinen Teil beigetragen und ich war für die Kräuterbutter zuständig. Aber wie ich nun einmal bin, war mir das nicht genug und daher wollte ich die Mädels noch mit einem anderen Aufstrich bzw. Dip überraschen.

Ich schaute, was der Vorrat noch so hergab und stieß dabei schnell auf den Thunfisch. Im Internet suchte ich dann nach Ideen, aber nichts passte so richtig. Also habe ich einfach schnell selbst etwas aus dem, was der Kühlschrank noch so hergegeben hat, kreiert. Und es ist mir geglückt!

Meine Mädels waren von der Thunfisch-Feta-Creme sehr begeistert und am Ende des Abends war kaum noch etwas übrig. Die Kräuterbutter stand an diesem Abend leider im Hintergrund, aber auch sie schmeckte allen.

Die Thunfisch-Feta-Creme ist einfach toll zu Baguette. Sie kann aber auch so auf einem Brot gegessen werden – egal ob zum Raclette, Grillen oder einfach nur zum Abendbrot.

Wie bereite ich die Thunfisch-Feta-Creme mit dem Thermomix zu?

Du beginnst damit 200g Fetakäse in den Thermomix einzuwiegen und zerkleinerst diesen 3 Sekunden auf Stufe 6. Anschließend gibst du 1 Dose Thunfisch in Öl (solltest du nur Thunfisch in eigenem Saft haben, kannst du auch einfach 1 EL Olivenöl dazugeben), 150g Frischkäse, 1,5 TL Knoblauchgranulat und je eine Prise Pfeffer und Salz dazu und vermengst alles 10 Sekunden auf Stufe 4.

Vor dem Servieren solltest du den Dip mindestens eine Stunde kalt stellen, damit er gut durchziehen kann. Ich serviere ihn anschließend gerne in kleinen Schälchen*.

Guten Appetit.

Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du zuerst das Bild und anschließend das Pinterest-Logo oben rechts antippst!
Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du den Mauszeiger über das Bild bewegst und anschließend das oben rechts erscheinende Pinterest-Logo anklickst!

Die Fakten auf einen Blick

Thunfisch-Feta-Creme Thermomix Rezept Rezeptkarte

Thunfisch-Feta-Creme | Rezept für den Thermomix®

Herzhafter Dip aus Feta-Käse und Thunfisch.
Rezept drucken Rezept pinnen
Kategorie: Aufstriche & Dips
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Portionen: 4
Kalorien/Portion: 288kcal

Benötigte Zutaten

  • 200 g Feta-Käse
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 150 g Frischkäse
  • 1,5 TL Knoblauchgranulat
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Rezeptzusammenfassung

  • 200g Feta-Käse in den Thermomix geben | 3 Sek. / Stufe 6
  • 1 Dose Thunfisch in Öl, 150g Frischkäse, 1,5 TL Knoblauchgranulat und je 1 Prise Pfeffer und Salz dazugeben | 10 Sek. / Stufe 4
  • Eine Stunde kalt stellen

Hinweis: Die im Rezept angegebene Backzeit kann aufgrund von Temperaturungenauigkeiten bei den verschiedensten Backofenmodellen von der Backzeit, die du benötigst, etwas abweichen. Behalte das Gericht im Backofen – zumindest beim ersten Versuch – deshalb immer im Auge.

Du bist auf Instagram unterwegs und hast dieses Rezept ausprobiert?Dann würden wir uns freuen, wenn du @food_fun_and_facts markierst und #food_fun_and_facts hashtaggst!
Auf Facebook kannst du uns ebenfalls findenFolge unserer Seite @foodfunandfacts2018 und verpasse kein neues Rezept mehr!
Nicht zuletzt sind wir auch auf Pinterest vertretenDort findest du uns unter @foodfunandfacts2018 – neben eigenen Rezepten kannst du dort auf unseren Pinnwänden eine große Auswahl an Rezepten anderer Foodblogger entdecken!

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *