Skip to main content

Tomaten-Bolognese – der Klassiker in tomatiger Variation

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert


Tomaten-Bolognese Thermomix-Rezept

Zur Rezeptzusammenfassung

Benötigte Zutaten

  • 250g Hackfleisch
  • ½ Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10g Olivenöl
  • 400g gehackte Tomaten
  • 200g Tomatenmark
  • 2 EL gemischte Kräuter (8-Kräuter-Mischung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • icon-zubereitung

    Zubereitung
    20 Min.

icon-gesamtzeit

Gesamtzeit
20 Min.

icon-portionen

Portion/en
Für 3 Person/en

  • Rezept drucken
  • Zusammenfassung drucken

Spaghetti Bolognese ist ein echter Klassiker – wohl jeder hat ihn schon einmal gegessen. Ich war lange kein großer Nudelfan, doch dann habe ich die Tomaten-Bolognese eines namhaften Fix-Tütchen-Herstellers entdeckt und mich in diesen fabelhaft tomatigen Geschmack verliebt.

Allerdings bin ich kein großer Fan mehr von Instantprodukten. Mit all den Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern tut man sich nicht wirklich etwas Gutes. Deshalb bin ich froh, endlich eine Alternative gefunden zu haben, welche genau so gut schmeckt – jedoch ohne viel Chemie auskommt!

Ich hoffe, meine Tomaten-Bolognese kann euch genauso wie mich begeistern!

Wie bereite ich Tomaten-Bolognese mit dem Thermomix zu?

Zuerst würzt du 250g Hackfleisch mit etwas Salz und Pfeffer und brätst es in Öl an.

Der Klassiker Bolognese – in einer extra tomatigen Variante zubereitet

Währenddessen beginnst du mit der Soße: Dazu gibst du die halbe Zwiebel und die 2 Knoblauchzehen in den Thermomix und zerkleinerst beides 5 Sekunden auf Stufe 6.

Die zerkleinerten Zwiebeln und Knoblauchzehen schiebst du mit dem Spatel nach unten, fügst 10g Olivenöl hinzu und dünstest es dann auf VAROMA 2:30 Minuten auf Stufe 1.

Dann kannst du die 400g gehackten Tomaten, 200g Tomatenmark, 2 EL gemischte Kräuter und die Gewürze (jeweils 1 Prise Salz, Pfeffer und Paprikapulver) hinzufügen und das Ganze bei 100°C 8 Minuten auf Stufe 2 aufkochen lassen.

Sobald die Soße und das Fleisch fertig sind, kippst du die Soße zum Fleisch dazu und lässt beides nochmal 1 bis 2 Minuten in der Pfanne auf kleiner Flamme aufkochen. Schon ist die Soße fertig !

Guten Appetit !

Rezeptzusammenfassung

Tipp: Markiere eine Zeile, indem du sie anklickst.

  1. 250g Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl anbraten
  2. Währenddessen eine halbe Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in den Thermomix | 5 Sek. / Stufe 6
  3. Zerkleinerte Zwiebeln und Knoblachzehen mit Spatel nach unten schieben, 10g Olivenöl dazu | VAROMA / 2:30 Min. / Stufe 1
  4. 400g gehackte Tomaten, 200g Tomatenmark, 2 EL gemischte Kräuter und die Gewürze (jeweils 1 Prise Salz, Pfeffer und Paprikapulver) hinzugeben | 100°C / 8 Min. / Stufe 2
  5. Sobald Fleisch und Soße fertig sind, Soße zum Fleisch dazugeben und 1-2 Min. aufkochen lassen
  • Rezept drucken
  • Zusammenfassung drucken

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *