Skip to main content

Senfsoße – zu Fisch, Fleisch und Kartoffeln

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert


Senfsoße Thermomix-Rezept Teaser

Heute habe ich mal eine Alternative zu den klassischen Fischsoßen, wie zum Beispiel einer Dill-Soße, für euch. Die Soße ist schnell gemacht und hat einen intensiven Senfgeschmack.

Wer gerne Senf isst, wird diese Soße sicher lieben. Natürlich könnt ihr auch den Senfanteil variieren, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Ich habe einen mittelscharfen Senf verwendet, da ich die Senfsoße nicht ganz so scharf lieber mag.

Die Senfsoße passt zu vielen Gerichten gut – besonders gut unter anderem zu Fisch, Fleisch oder auch Kartoffeln.

Wie bereite ich die Senfsoße mit dem Thermomix zu?

Die Zubereitung ist so simpel und schnell, wie sie nur sein kann. Du gibst einfach alle Zutaten (120g Frischkäse,  300g Wasser,  2 TL Gemüsebrühe-Pulver,  20g Mehl,  4 EL Senf,  1 Prise Muskat,  1 Prise Pfeffer und 1 EL gehackte Petersilie) in den Thermomix und erhitzt sie 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 2.

Zum Anrichten der Senfsoße benutze ich gerne eine doppelt isolierte Sauciere*, die die Soße lange warmhält.

Tipp: Wenn du nach einer schnellen Soße, die besonders gut zu Geflügel und Reis passt, suchst, dann kann ich dir nur meine Ruck-Zuck Currysoße empfehlen.

Viel Spaß beim Mixen und guten Appetit!

Senfsoße Thermomix Rezept Pin
Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du zuerst das Bild und anschließend das Pinterest-Logo oben rechts antippst!
Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du den Mauszeiger über das Bild bewegst und anschließend das oben rechts erscheinende Pinterest-Logo anklickst!

Die Fakten auf einen Blick

Senfsoße Thermomix Rezept Rezeptkarte

Senfsoße | Rezept für den Thermomix®

Eine Senfsoße, die ihren Namen auch verdient: Wer Senf mag, wird diese Soße lieben.
Rezept drucken Rezept pinnen
Kategorie: Soßen
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Portionen: 4
Kalorien/Portion: 110kcal

Benötigte Zutaten

  • 120 g Frischkäse
  • 300 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 20 g Mehl
  • 4 EL Senf
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie

Rezeptzusammenfassung

  • 120g Frischkäse300g Wasser,  2 TL Gemüsebrühe-Pulver,  20g Mehl,  4 EL Senf,  1 Prise Muskat1 Prise Pfeffer und 1 EL gehackte Petersilie in den Thermomix geben | 100°C / 5 Min. / Stufe 2

Hinweis: Die im Rezept angegebene Backzeit kann aufgrund von Temperaturungenauigkeiten bei den verschiedensten Backofenmodellen von der Backzeit, die du benötigst, etwas abweichen. Behalte das Gericht im Backofen – zumindest beim ersten Versuch – deshalb immer im Auge.

Du bist auf Instagram unterwegs und hast dieses Rezept ausprobiert?Dann würden wir uns freuen, wenn du @food_fun_and_facts markierst und #food_fun_and_facts hashtaggst!
Auf Facebook kannst du uns ebenfalls findenFolge unserer Seite @foodfunandfacts2018 und verpasse kein neues Rezept mehr!
Nicht zuletzt sind wir auch auf Pinterest vertretenDort findest du uns unter @foodfunandfacts2018 – neben eigenen Rezepten kannst du dort auf unseren Pinnwänden eine große Auswahl an Rezepten anderer Foodblogger entdecken!

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *