Skip to main content

Nutella-Blondies – die blonde Versuchung

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert

Enthält unbezahlte Werbung


Wer denkt, dass Brownies himmlisch schmecken, der muss unbedingt mal dieses Gegenstück probieren. Die Blondies stehen in puncto Geschmack den Brownies in nichts nach! Sie machen genauso süchtig. Das Nutella verleiht auch den Blondies einen leicht schokoladigen Geschmack.

Beim ersten Bissen habe ich mich unsterblich in diese Köstlichkeit verliebt. Und ich weiß jetzt schon, was es zum Geburtstag geben wird: Blondies und Brownies. Die Zubereitung gelingt schnell und einfach.

Was auf Feierlichkeiten besonders praktisch ist: Man kann sie bequem auf der Hand essen. So spart man sich die Berge an Geschirr hinterher!

Wer diese wunderbaren Gebäcke nicht probiert, ist selbst schuld. Genug geschwärmt. Jetzt starten wir mit dem Rezept.

Wie bereite ich die Nutella-Blondies mit dem Thermomix zu?

Zuerst heizt du deinen Backofen auf 180°C vor.

Dann beginnst du mit dem Rezept, indem du als Erstes 225g Butter für 5 Minuten bei 50°C auf Stufe 1 schmelzen lässt. Wenn die Butter vorher schon Raumtemperatur hatte, reichen auch 2 Minuten im Thermomix. Nach dem Schmelzen solltest du sie 5 Minuten abkühlen lassen.

Anschließend gibst du 210g braunen Zucker und 140g weißen Zucker dazu und vermengst das Ganze 20 Sekunden auf Stufe 6.

Eine hervorragende Brownie-Alternative: Köstliche Blondies.

Jetzt kommen die Eier dazu. Dabei gehst du am besten wie folgt vor: Zuerst lässt du den Thermomix, ohne vorher die Zeit einzustellen, auf Stufe 3 laufen. Dann gibst du durch die Öffnung im Deckel nacheinander 2 Eier in den Mixtopf. Das 3. Ei trennst du und gibst lediglich das Eigelb dazu.

Der Regler kann nun wieder heruntergedreht werden. Um die Eier richtig zu verquirlen, lässt du den Thermomix anschließend nochmal 15 Sekunden auf Stufe 6 mixen.

Fast geschafft! Jetzt kommen noch 1 Teelöffel Vanilleextrakt, 300g Mehl, 1 Packung Backpulver und 2 Teelöffel Stärke dazu. Die Zutaten werden 1 Minute auf Stufe 4 vermengt.

Den fertigen Teig verteilst du gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Dann nimmst du 2–3 Esslöffel Nutella und verteilst es auf dem Teig. Damit es nicht nur oberflächlich verteilt ist, kannst du das Nutella mit einem Messer durch den Teig ziehen.
Abschließend kann das Backblech in den Backofen. Bei 180°C Ober-/ Unterhitze müssen die Blondies ca. 15–20 Minuten backen.

Nach dem Backen solltest du sie kurz auskühlen lassen. Dann können sie angeschnitten und serviert werden.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du zuerst das Bild und anschließend das Pinterest-Logo oben rechts antippst!
Pinne dieses Rezept auf Pinterest, indem du den Mauszeiger über das Bild bewegst und anschließend das oben rechts erscheinende Pinterest-Logo anklickst!

Die Fakten auf einen Blick

Benötigte Zutaten

  • 225g Butter
  • 210g brauner Zucker
  • 140g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 300g Mehl
  • 2 TL Stärke
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3–4 EL Nutella
  • icon-zubereitung

    Zubereitung
    20 Min.

  • icon-backzeit

    Backen
    20 Min.

icon-gesamtzeit

Gesamtzeit
40 Min.

icon-portionen

Portion/en
Für 4 Person/en

Rezeptzusammenfassung

Tipp: Markiere eine Zeile, indem du sie anklickst.

  1. Ofen auf 180°C vorheizen
  2. 225g Butter in den Mixtopf geben; wenn die Butter Raumtemperatur hat, reichen auch 2 Min. anstatt 5 Min. | 50°C / 5 Min. / Stufe 1
  3. Butter 5 Minuten im Mixtopf abkühlen lassen
  4. 210g braunen Zucker und 140g weißen Zucker hinzugeben | 20 Sek. / Stufe 6
  5. Thermomix auf Stufe 3 laufen lassen; nacheinander 2 Eier durch die Deckelöffnung geben; 1 Ei trennen und das Eigelb ebenfalls in den Thermomix geben.
  6. Regler herunterdrehen, anschließend Eier verquirrlen | 15 Sek. / Stufe 6
  7. 1 TL Vanilleextrakt, 300g Mehl, 1 Pck. Backpulver und 2 TL Stärke dazugeben | 1 Min. / Stufe 4
  8. Backblech mit Backpapier auslegen, Teig gleichmäßig darauf verteilen
  9. 2–3 EL Nutella auf Teig verteilen und mit einem Messer durch den Teig ziehen
  10. Backblech in den Backofen schieben und Blondies für ca. 15–20 Min. bei 180°C backen lassen
  11. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen, dann anschneiden
  • Rezept drucken
  • Zusammenfassung drucken

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *