Skip to main content

Grundrezept Pfannkuchen – so einfach und doch so lecker

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert


Thermomix®-Rezept Pfannkuchen

Wenn es mal schnell gehen muss oder es einfach mal nichts Großes zum Abendbrot sein soll, dann gibt es bei uns immer Pfannkuchen. Pfannkuchen schmecken immer gut und eignen sich auch super als Beilage zu Suppen wie beispielsweise Erbsensuppe, Hühnersuppe oder, oder, oder…

Das Beste am Pfannkuchen ist jedoch, dass sie total abwechslungsreich sein können. Egal ob herzhaft, süß oder fruchtig – bei Pfannkuchen gibt es fast keine Tabus. Frisches Obst verleiht dem Pfannkuchen nochmal das gewisse Extra.

Ich bevorzuge ja Äpfel und Kirschen (am besten vorher entsteinen). Aber es geht natürlich auch mit Bananen, Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren oder was auch immer du gerade im Haus hast. Aber auch ohne Obst, nur mit ein bisschen Zucker oder Zimt, schmecken Pfannkuchen einfach fantastisch.

PS: Eine Nuss-Nougat-Creme ist dabei auch sehr schmackhaft, besonders für die kleinen Esser.

Wie bereite ich Pfannkuchen mit dem Thermomix zu?

400g Milch, 100g Mineralwasser und 3 Eier in den Mixtopf geben und 20 Sekunden Stufe 4 schaumig rühren. Dann 200g Mehl und etwas Salz hinzugeben und 30 Sekunden Stufe 4 vermengen.

Den Pfannkuchen mit Fett (Öl oder Butter) in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Wie groß oder dick euer Pfannkuchen werden soll, könnt ihr dabei selbst bestimmen. Ich persönlich mag sie gerne, wenn sie etwas dicker sind.

Solltet ihr Obst auf dem Pfannkuchen haben wollen, belegt ihr diesen kurz bevor ihr den Pfannkuchen wendet mit dem Obst.

Die Pfannkuchen schmecken auch kalt am nächsten Tag noch sehr gut!

Guten Appetit!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Hinterlasse einen Kommentar und hilf dabei, das bestmögliche Rezept zu erstellen. Ich freue mich über dein Feedback.

Die Fakten auf einen Blick

Pfannkuchen Thermomix Rezept Rezeptkarte

Pfannkuchen | Rezept für den Thermomix

Ein simples Pfannkuchen-Grundrezept, das mit unzähligen Leckereien verfeinert werden kann.
Rezept drucken Rezept pinnen
Kategorie: Hauptgerichte
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Portionen: 6
Kalorien/Portion: 198kcal

Benötigte Zutaten

  • 400 g Milch
  • 100 g Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Öl oder Butter zum Anbraten

Rezeptzusammenfassung

  • 400g Milch, 100g Mineralwasser und 3 Eier in den Thermomix | 20 Sek. / Stufe 4
  • 200g Mehl und 1 Prise Salz hinzugeben | 30 Sek. / Stufe 4
  • Pfannkuchen mit Öl oder Butter in Pfanne anbraten
  • Optional: Pfannkuchen vor dem Wenden mit Obst belegen

Hinweis: Die im Rezept angegebene Backzeit kann aufgrund von Temperaturungenauigkeiten bei den verschiedensten Backofenmodellen von der Backzeit, die du benötigst, etwas abweichen. Behalte das Gericht im Backofen – zumindest beim ersten Versuch – deshalb immer im Auge.

Du bist auf Instagram unterwegs und hast dieses Rezept ausprobiert?Dann würden wir uns freuen, wenn du @food_fun_and_facts markierst und #food_fun_and_facts hashtaggst!
Auf Facebook kannst du uns ebenfalls findenFolge unserer Seite @foodfunandfacts2018 und verpasse kein neues Rezept mehr!
Nicht zuletzt sind wir auch auf Pinterest vertretenDort findest du uns unter @foodfunandfacts2018 – neben eigenen Rezepten kannst du dort auf unseren Pinnwänden eine große Auswahl an Rezepten anderer Foodblogger entdecken!

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *