Skip to main content

Herbstliche Apfel-Walnuss-Muffins

Dieses Rezept wurde für den Thermomix TM31 optimiert


Apfel Walnuss Muffins Thermomix Rezept

Wie bereite ich Apfel-Walnuss-Muffins mit dem Thermomix zu?

Passend zu dem Herbstwetter zeige ich euch heute meine allerliebsten Apfel-Walnuss-Muffins. Sie lassen sich schnell zubereiten und verzaubern jeden regnerischen Herbsttag.

100g Walnüsse in den Thermomix geben und 10 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern und anschließend umfüllen.

500g Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelspalten in den Thermomix geben und 15 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Die Äpfel anschließend ebenfalls umfüllen.

300g Mehl, 130g Zucker, 200g Butter, 1 Päckchen Backpulver und 4 Eier in den Mixtopf geben und 1 Minute Stufe 5 zu einem Teig verrühren.

Jetzt gebt ihr die zerkleinerten Walnüsse in den Mixtopf zu dem Teig. Dann verrührt ihr diese 10 Sekunden auf Stufe 4. Sollte sich ein Teil der Walnüsse an der Wand des Mixtopfs absetzen, müsst ihr diese kurz mit dem Spatel lösen und den Teig nochmal ca. 5 Sekunden Stufe 4 verrühren lassen, bis diese auch untergehoben sind.

Danach gebt ihr einen Teil der Äpfel in den Mixtopf und lasst diese auf Stufe 4 unterheben. Dann gebt ihr, während der Thermomix noch verrührt, die restlichen Äpfel langsam durch die Öffnung hinzu, bis diese komplett untergehoben sind (ca. 30 Sekunden).

Bevor ich den Teig in die Förmchen* gegeben habe, habe ich ihn noch einmal mit dem Spatel durchgerührt.

Der Teig reicht für ca. 36 Muffins – je nachdem, wie voll ihr die Förmchen macht. Die Muffins gebt ihr in den Backofen und lasst sie 15–20 Minuten bei 180°C Ober-/ Unterhitze backen.

Am besten genießt ihr die Muffins warm bei einer Tasse Tee auf dem Sofa. Aber auch zum Nachmittagskaffee schmecken die Muffins super.

Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Die Fakten auf einen Blick

 

Apfel-Walnuss-Muffins Thermomix Rezept Rezeptkarte

Apfel-Walnuss-Muffins | Rezept für den Thermomix

Diese Muffins sind für Liebhaber des Herzhaften besonders zu empfehlen.
Rezept drucken Rezept pinnen
Kategorie: Kuchen & Muffins
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Portionen: 36 Muffins
Kalorien/Portion: 120kcal

Benötigte Zutaten

  • 500 g Äpfel
  • 100 g Walnüsse
  • 300 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Pck. Backpulver
  • 4 Eier

Rezeptzusammenfassung

  • Backofen vorheizen | 180°C
  • 100g Walnüsse in den Thermomix | 10 Sek. / Stufe 6
  • Zerkleinerte Walnüsse umfüllen
  • 500g Äpfel vierteln und entkernen; anschließend in den Thermomix | 15 Sek. / Stufe 4
  • Auch die Äpfel umfüllen
  • 300g Mehl, 130g Zucker, 200g Butter, 1 Päckchen Backpulver und 4 Eier in den Mixtopf | 1 Min. / Stufe 5
  • Zerkleinerte Walnüsse hinzugeben | 10 Sek. / Stufe 4
  • Haben sich die Walnüsse an der Mixtopfwand abgesetzt? | ca. 5 Sek. / Stufe 4
  • Erst einen Teil der Äpfel in den Thermomix geben, den Rest nach und nach durch die Öffnung – während den Mixens – hinzugeben | ca. 30 Sek. / Stufe 4
  • Teig in den Backofen | ca. 15-20 Min. / 180°C Ober-/ Unterhitze

Hinweis: Die im Rezept angegebene Backzeit kann aufgrund von Temperaturungenauigkeiten bei den verschiedensten Backofenmodellen von der Backzeit, die du benötigst, etwas abweichen. Behalte das Gericht im Backofen – zumindest beim ersten Versuch – deshalb immer im Auge.

Du bist auf Instagram unterwegs und hast dieses Rezept ausprobiert?Dann würden wir uns freuen, wenn du @food_fun_and_facts markierst und #food_fun_and_facts hashtaggst!
Auf Facebook kannst du uns ebenfalls findenFolge unserer Seite @foodfunandfacts2018 und verpasse kein neues Rezept mehr!
Nicht zuletzt sind wir auch auf Pinterest vertretenDort findest du uns unter @foodfunandfacts2018 – neben eigenen Rezepten kannst du dort auf unseren Pinnwänden eine große Auswahl an Rezepten anderer Foodblogger entdecken!

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *